- die Übung (Gong) mit der Lebensenergie (Qi)

Qi Gong ist der Überbegriff für alle in China entwickelten Übungssysteme, die den Zweck haben, dem Menschen mehr Lebensqualität zu verschaffen. Die verschiedenen Systeme (z.B.Buddhistisches -Taoistisches - Medizinisches und Tai Chi - Qi Gong) versuchen dem Praktizierenden das Qi im Körper bewusst zu machen um es dann weiter zu entwickeln und verbessert fließen zu lassen. Dazu gibt es je nach Stil unterschiedliche Übungen:

Atemübungen, Übungen zur Entspannung der Muskulatur, verschiedene Meditationsübungen, Übungen im Stehen, im Sitzen und Liegen, Übungen in Bewegung und Halteübungen.

Qi Gong